anyoption – Der japanische Yen handeln

Der japanische Yen ist endlich bereit für eine weitere Bearish Welle, die Art, dass der Dollar-Yen Handel erneut zu testen, die 2015 Höhen treiben könnte. Zumindest ist es das, was die USD / JPY technische Analyse deutet darauf hin. Nach dem MACD-Index hat sich der Verkaufsdynamik geschwächt, und das Paar ruht knapp oberhalb der 100 schwenken, anyoption einem Schlüsselteil für das Paar. Aber die Frage ist, sind Grundlagen reif für eine weiteren Yen Ausverkauf und eine USD / JPY-Rallye?

anyoption ist ein Bond spielen

Wie ich oft wiederholen, ist der japanische Yen im Wesentlichen eine Bindung zu spielen. Im Laufe der letzten zehn Jahre wurde in einem langen Deflationszyklus von fallenden Preisen und weniger als 1% durchschnittlichen Wachstum in fünf Jahren Japan stecken. Darüber hinaus japanische Verbraucher sowie japanische Unternehmen haben einen überwältigenden Wunsch horten Berge von Bargeld haben, die nur die Stagnation der japanischen Wirtschaft verschärft. Die Kombination von konstanten Cash horten und Deflation hat einen sehr robusten Markt für japanische Staatsanleihen angelegt. Die japanische Regierung hat versucht, das Phänomen zum Ausgleich durch eine umwerfenden Schulden in Höhe von 229% des BIP oder rund $ 9,5 Billionen Akkumulieren und indem man versucht, das Wachstum anzukurbeln. Statt Gleichgewicht jedoch hat es den japanischen Markt für Staatsanleihen anyoption so überwältigend groß (im Vergleich zu anderen Sektoren) aus, dass es im Wesentlichen der Dynamik des Yen dominiert. Wenn die Nachfrage nach japanischen Staatsanleihen steigt damit auch die Nachfrage nach dem Yen, und umgekehrt.

Diese Dynamik kann von Zeit zu Zeit ändern, wie wenn Shinzo Abe, der japanische Premierminister, wurde zum ersten Mal gewählt und als er sein Wirtschaftsplan der ganzen Welt als abenomics bekannt angekündigt. Die Dynamik verändert auch wenn die Bank of Japan ein aggressives Quantitative Easing Programm von ¥ 80 Billionen Kauf Anleihen initiiert, Notizen und sogar ETFs, um das Wachstum voranzutreiben. Aber als Japans jüngste Inflationsdaten zeigen, Deflation zurückgekehrt ist. Japans CPI (Consumer Price Index) fiel um 0,5% gegenüber dem Jahr unter Null für den sechsten Monat in Folge zu lesen, die Hoffnung auf Genesung erschütternd und den Yen als Proxy für die Bindung Nachfrage zurückzubringen.

Die Nachfrage nach Anleihen und Yen

Also, was treibt die Nachfrage nach japanischen Staatsanleihen? Zwangsläufig ist es globale Stimmung gegenüber Anleihen oder das so genannte Risiko / Risiko-off Handel. Wenn die Anleger in Sicherheit fliehen, sie ihr Geld in sicheren Anlagen wie Anleihen und Schuldverschreibungen der japanischen Regierung parken. Daher, um die Stimmung für japanische Regierung Anleihen und Schuldverschreibungen zu beurteilen, anyoption die, natürlich, wir führen den Yen zu messen, müssen wir die globale Stimmung für Anleihen messen.

Um die verschiedenen Aspekte des globalen Rentenmarkt zu untersuchen, können wir Bond ETFs als Proxy verwenden. Unter ihnen können wir die betrachten iShares 7-10 Jahr Treasury Bond (PACF: IEF) ETF, die eine effektive Dauer von 7,62 Jahren ( mit einer Dauer von 7-10 Jahren ist die relevanteste in diesem Fall) als auch solche , die haben den größten Einfluss auf die Hypothekenzinsen. Der zweite ETF verwenden wir die Vanguard Total International Bond ETF (NASDAQ: BNDX)(siehe unten). Die BNDX verfolgt globale Anleihen ( mit Ausnahme von US – Anleihen) mit einer Untergewichtung in Schwellenländer (genauer die Abneigung gegen Risiko widerspiegelt). Die BNDX hat eine effektive Dauer von 8 Jahren. Die Analyse anyoption der Trends der beiden ETFs wird Aufschluss über die neuesten Trends in der globalen Anleihen und damit Aufschluss über Ihre Yen – Analyse.